"Runen raunen rechten Rat." heißt es.

Das Wort Rune stammt vom altnordischen rún, was übersetzt Zauber- oder Schriftzeichen, bzw. auch Geheimnis bedeutet.

Im althochdeutschen Wort raunen ist dieser Kern als Geheimnis oder geheimes Geflüster noch enthalten.

Auch das Wort Rechts hat eine tiefergehende Bedeutung, nämlich in seiner indogermanischen Wurzel für geradeaus, aufgerichtet, aufrecht und damit auch für das Richtige bzw. Wahre.

Und wie bei allen anderen Ratschlägen auch, die meist auf Erfahrung begründete Empfehlungen sind, kann man ihrem Rat folgen oder ihn ignorieren.

 

Bei mir lernst du, die Runen zu deuten, ihre Weisheit zu verstehen und die Weisheit, die sie geben können zu nutzen. Ich arbeite dabei mit dem alten Futhark. 

 

Termine nach Absprache.