Auftragszauber

Seit Anbeginn der Zeiten nutzt der Mensch Rituale für verschiedene Anlässe und Zwecke. Selbst Menschen, die magisch nicht allzu stark bewandert sind, kennen solche Rituale, wie zum Beispiel eine Schiffstaufe, oder die Hauseinweihung.

Für viele Anlässe des heutigen Lebens gibt es jedoch nicht immer das passende Ritual. Wer nicht einer Gemeinde der drei abrahamistischen Religionen angehört, wünscht sich beispielsweise gern einen analogen Rahmen für die Feier einer Geburt, des Übergangs in das Erwachsenenalter oder aber auch zur Trauer.

Als Hexe arbeite ich je nach den individuellen Erfordernissen das passende Ritual sorgfältig aus und führe es vor Ort für Dich dem Anlass entsprechend und nach gemeinsamer Abstimmung durch.

 

Mögliche Rituale sind beispielsweise:

  • Unterstützung bei der Jobsuche, Wohnungs-/Haus-/Grundstückssuche, Autosuche u. ä.
  • Geburtsfeier
  • Übergangsritus (Junge -> Mann, Mädchen -> Frau)
  • Hochzeit, Scheidungs-/Lösungsrituale
  • Verabschiedung nach Trauerfall
  • Heidnische Feiertage, Feiertage Asatru, Feiertage Wicca
  • Weiheritual (Wohnung, Gegenstände)
  • Förderung der eigenen Persönlichkeit
  • Fluchaufhebung
  • Bannritual
  • Schutzritual
uvm.

Es gibt jedoch auch Rituale, deren Durchführung ich ablehne. Zauber, die auf "Dritte" abzielen sollen, insbesondere Verwünschungen, Bindezauber oder Partnerrückführungen führe ich nicht durch.

Des Weiteren sind meine Zauber Hilfestellungen. Sie entbinden nicht, auf der profanen Ebene den Weg für die gewünschten Ereignisse zu ebnen. Magie ersetzt niemals das Handeln im Alltag, sie kann jedoch Vorgänge beschleunigen oder verstärken. Ich bitte hierfür um Verständnis.

 

Wenn Du es wünschst, können wir in einem kostenfreien Vorgespräch erörtern, was genau Dein aktuelles Thema ist. Ich bin sicher, gemeinsam finden wir einen Weg.

Termine nach Absprache.